Schallwellen zur Untersuchung von organischem Gewebe

Dieses bildgebende Verfahren wurde zu einem Standardverfahren zur Darstellung von Weichteilgeweben und Gelenken in allen Fachrichtungen.

Von Vorteil ist die Möglichkeit, Gelenke und Organe in Bewegung abzubilden.

Indikationen

  • Schultersehnenverletzung, Kalkschulter
  • Kindliches Hüftgelenk (Hüftdysplasie)
  • Kniegelenk, Bakerzyste
  • Muskeldiagnostik (Faserrisse)
  • Achillessehnenverletzungen
  • Schleimbeutelentzündungen
  • Sonografiegesteuerte Injektionen 

Praxis für Haltungs- und Bewegungsdiagnostik, funktionelle Orthopädie und Prävention

Handschuhsheimer Landstraße 11 | 69221 Dossenheim | Fon 0 62 21 – 8 72 72 50


© 2018 Vitalis Orthomed | Datenschutz | English